Familienkonzert "Peter und der Wolf"

Zu einer guten Tradition sind in Achstetten die Familienkonzerte geworden, die einmal jährlich Groß und Klein die Orgel mit allen Sinnen näher bringen.

event.title

Am Faschingssonntag, 3. März 2019 um 16 Uhr erklingt „Peter und der Wolf“ in einer eigenen Bearbeitung für Sprecher, Orgel und verschiedene Instrumente. Erstmals werden die eingespielten Familienmitglieder der Familie Schöttler (Verena an der Geige, Julian am Horn, Carolin an der Querflöte, Marius an der Orgel und Andrea als Sprecherin) durch Jugendliche aus Achstetten unterstützt (Leonie Häußler, Klarinette, sowie die Zwillinge Johannes und Dominik Held an Horn und Posaune). Zusätzlich wird die Handlung mit Bildern von Silke Brix illustriert. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, Spenden zugunsten anstehenden aufwändigen Generalreinigung der Orgel (wegen Schimmelbefalls) werden erbeten.