Kirchengemeinde im Internet

Grundlegende Informationen zu Homepage und Mitarbeiterportal

BIBERACH – Die kath. Dekanate Biberach und Saulgau bieten am 15. Oktober 2020 von 19 bis 22 Uhr im kath. Gemeindezentrum St. Martin, Kirchplatz 3-4 in 88400 Biberach eine Fortbildung zum Thema Erstellung von Homepages für Kirchengemeinden/

Seelsorgeeinheiten und zur Zusammenarbeit im Mitarbeiterportal der Diözese an, zu der auch Ehrenamtliche Zugang erhalten können.

Boris Rademacher, Systemkoordinator, Rottenburg und Markus Waggershauser, Regionalredakteur stellen beide Plattformen vor und behandeln u. a. Themen wie Bild, Urheberrecht und Datenschutz. Angesprochen sind alle Interessierten ohne und mit Vorkenntnissen.

Anmeldungen bis zum 08.10.2020 an die Dekanatsgeschäftsstelle Tel. 07351 8095-400 oder dekanat.biberach@drs.de

 

 

Ausbildung für Orgelspiel oder Chorleitung in den Dekanaten Biberach & Saulgau

Die Kirchenmusik im Dekanat Biberach und Saulgau bietet ab Herbst eine Ausbildung für Orgelspiel im Rahmen des diözesanen Ausbildungsganges TbQ (Teilbereichsqualifikation) an (der Ausbildungsgang Chorleitung kann coronabedingt derzeit nicht stattfinden).

Der Unterricht (45 Minuten) findet in der Regel wöchentlich bei einem der zuständigen Dekanatskirchenmusiker innerhalb der Schulzeit statt, dauert ein bis drei Jahre (maximal) – je nach Lernfortschritt - und endet mit einer diözesan anerkannten Prüfung.

Voraussetzungen: Spielen eines Liedes aus dem Orgelbuch zum Gotteslob (mit Pedal) und Spielen eines weiteren (freien) Orgelstückes, entsprechende musikalisch-theoretische Kenntnisse. Kosten der Ausbildung: 125 € pro Halbjahr

Die Eignungsprüfung findet am Samstag, 26. September 2020 um 9.30 Uhr im Katholischen Gemeindezentrum (Klosterhof 5) Bad Schussenried statt und beinhaltet einen schriftlichen und einen praktischen Test. Anmeldeschluss ist Montag, 21. September 2020.

Anmeldung über die Geschäftsstelle des Dekanats Biberach und Saulgau, Kolpingstr. 43, 88400 Biberach, Telefon 07351/8095 - 400, Mail: dekanat.biberach@drs.de.

Auskünfte erteilt KMD Matthias Wolf, geschäftsführender Dekanatsmusiker, Bad Schussenried, Telefon 07583 / 4283, Mail: Matthias.Wolf@drs.de

Präventionsschulung für Mesner*innen am 5.10.2020 in Schemmerhofen

SCHEMMERHOFEN – Die kath. Dekanate Biberach und Saulgau bieten am Montag, 05. Oktober 2020 von 19 bis 22 Uhr im St. Anna-Haus, Käppelestraße 16 in 88453 Schemmerhofen eine Präventionsschulung (Format A2) für Mesner*innen an. Referentinnen sind Christine Krug (Psychologische Familien- und Lebensberatung der Caritas Biberach-Saulgau) und Gina Wiegräfe (systemische Beraterin, Dozentin, Fachkraft für Prävention und Intervention bei sexuellem Missbrauch i. A.)

Die Fortbildung der Mitarbeitenden über sexuellen Missbrauch und Möglichkeiten der Prä-vention ist ein zentraler Baustein des institutionellen Schutzkonzeptes der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Das Dekanat unterstützt und ergänzt dabei die Fortbildungen, die vor Ort in den Kirchengemeinden angeboten werden. Die Inhalte, zielgruppengerecht und lebensweltorientiert konzipiert, sind: Sachinformationen, Sensibilisierung („sehen lernen“), Handlungsoptionen bei Vermutung und Verdacht, Grundprinzipien der Prävention, institutionelles Schutzkonzept, Vertiefung einzelner Aspekte anhand von Fallbeispielen, Bezug zur eigenen Funktion und Aufgabe.

Anmeldung bis 02. Oktober 2020 bei der Dekanatsgeschäftsstelle Biberach, Tel. 07351 8095-400; Email: dekanat.biberach(at)drs.de. Weitere Auskünfte erhalten Sie von Dekanatsreferent Björn Held, Tel. 07351 8095-400.

 

 

Liturgisches Orgelspiel im Jahreskreis am 10.10.2020 in Bellamont- mit vorheriger Anmeldung

BELLAMONT – Die kath. Dekanate Biberach und Saulgau bieten am 10. Oktober 2020 von 10 bis 12 Uhr in der Kath. Kirche St. Blasius in Bellamont (Kirchweg 8 / 88416 Steinhausen an der Rottum) eine Fortbildung für nebenamtliche Organisten und interessierte Zuhörer der Orgelimprovisation an.

Dekanatskirchenmusiker Thomas Fischer wird mit den Teilnehmenden Lieder zu einem feierlichen Einzug einüben, Bilder des Nichtsagbaren sowie die ganze Skala menschlicher Gefühle in den Liedintonationen zum Ausdruck bringen und zum freudigen Ausprobieren von Neuem ermutigen.

Bitte zwei Lieder mit einem Vorspiel zu einem feierlichen Einzug vorbereiten.

Anmeldungen bis 03. Oktober 2020 an die Dekanatsgeschäftsstelle, Tel. 07351 8095-400 oder dekanat.biberach@drs.de

Do 24. Sep  |  Kirchengemeinderatsitzung St. Oswald, Achstetten

Beginn:  19:00 
Kath. Kirchengemeinde Achstetten  |  Gemeindehaus Achstetten

So 11. Okt  |  Konzert für Horn und Orgel

Beginn:  18:00 
Kath. Kirchengemeinde Achstetten  |  Kirche St. Oswald Achstetten

Am Sonntag, 11.10.2020 um 18 Uhr findet erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie wieder ein Konzert im Rahmen der Achstetter Orgelkonzerte statt.

  • 1

Ehevorbereitung in den Dekanaten Biberach und Saulgau 2020

Ehevorbereitungskurse 2020:

Sa. 24.10.20 in Biberach
von 9 bis 17.30 Uhr
kath. Gemeindezentrum St. Martin, Kirchplatz 3-4
mit Ehepaar Julia Hainzl-Schlecht (Lehrerin) & Chris Schlecht (Jugendreferent)

Termine für die Außensprechstunde der Sozial- und Lebensberatung des Caritas-Region Biberach-Saulgau.

Termine für die Außensprechstunde der Allgemeinen Sozialberatung der Caritas Biberach-Saulgau.

„Die Sprechstunde der Allgemeinen Sozialberatung der Caritas Biberach-Saulgau in Laupheim findet wieder statt.

Ort:  Caritas Zentrum Laupheim, Kirchberg 18.

Corona bedingt war in der letzten Zeit nur telefonische Beratung möglich.

Es hat sich gezeigt, dass viele Anliegen und Themen auch gut telefonisch geklärt werden können. Deshalb bitten wir um eine telefonische Kontaktaufnahme unter Tel. 07351 – 8095-120 oder 8095-121 für ein Erstgespräch.

Persönliche Beratungsgespräche im Büro Laupheim sind möglich, wenn Sie keine Symptome für COVID-19 haben und kein Kontakt mit Erkrankten besteht. Ein Mund-Nasen-Schutz ist beim Betreten des Hauses zu verwenden.“

Die nächsten Termine für die Sprechzeiten:

03. + 17.September 2020
01. + 15.Oktober 2020
12. + 26.November 2020
10.Dezember 2020

Susanne Klingel 
Dipl. Sozialarbeiterin (FH)
Allgemeine Sozialberatung 
Telefon:  +49 7351 5005-120
Fax:        +49 7351 5005-182
E-Mail: asb@caritas-biberach-saulgau.de
Kolpingstraße 43 - 88400 Biberach
www.caritas-biberach-saulgau.de

Ausbildung für Orgelspiel oder Chorleitung in den Dekanaten Biberach & Saulgau Sa. 26.9.2020

Die Kirchenmusik im Dekanat Biberach und Saulgau bietet ab Herbst eine Ausbildung für Orgelspiel im Rahmen des diözesanen Ausbildungsganges TbQ (Teilbereichsqualifikation) an (der Ausbildungsgang Chorleitung kann coronabedingt derzeit nicht stattfinden).

Der Unterricht (45 Minuten) findet in der Regel wöchentlich bei einem der zuständigen Dekanatskirchenmusiker innerhalb der Schulzeit statt, dauert ein bis drei Jahre (maximal) – je nach Lernfortschritt - und endet mit einer diözesan anerkannten Prüfung.

Voraussetzungen: Spielen eines Liedes aus dem Orgelbuch zum Gotteslob (mit Pedal) und Spielen eines weiteren (freien) Orgelstückes, entsprechende musikalisch-theoretische Kenntnisse. Kosten der Ausbildung: 125 € pro Halbjahr

Die Eignungsprüfung findet am Samstag, 26. September 2020 um 9.30 Uhr im Katholischen Gemeindezentrum (Klosterhof 5) Bad Schussenried statt und beinhaltet einen schriftlichen und einen praktischen Test. Anmeldeschluss ist Montag, 21. September 2020.

Anmeldung über die Geschäftsstelle des Dekanats Biberach und Saulgau, Kolpingstr. 43, 88400 Biberach, Telefon 07351/8095 - 400, Mail: dekanat.biberach@drs.de.

Auskünfte erteilt KMD Matthias Wolf, geschäftsführender Dekanatsmusiker, Bad Schussenried, Telefon 07583 / 4283, Mail: Matthias.Wolf@drs.de