Ehevorbereitung in den Dekanaten Biberach und Saulgau 2018

Flyer für Ehevorbereitungs-Seminare: hier download

Termine für die Außensprechstunde der Sozial- und Lebensberatung des Caritas-Region Biberach-Saulgau.

Sprechzeiten sind an folgenden Tagen

hier öffnen

Dreifaltigkeitskloster Laupheim - Marien-Kräuterfest am 11.8.17

Marien-Kräuter-Fest

Das Dreifaltigkeitskloster Laupheim lädt am Samstag, den 11. August 2018, wie schon in den vergangenen Jahren, zum Kräuterfest für die ganze Familie anlässlich Mariä Himmelfahrt ein. Der Tag beginnt um 12:00 Uhr mit einem Mittagessen aus der Wildkräuterküche. Beginn des Programms ist dann um 13:30 Uhr. In Kräuterworkshops kann man kreativ werden und sich zurücklehnen beim Lauschen von Kräutermärchen. Bei Führungen durch den Kräutergarten und Bibelpflanzenpark gibt es viele Informationen über die Wirkung und Verarbeitung von Kräutern. Es werden klassische Marienpflanzen vorgestellt. Ein Workshop beschäftigt sich kindgemäß mit der Bedeutung des Festes Mariä Himmelfahrt und der Person Marias und Sie sind eingeladen zum Beten mit „Leib und Seele“. Zum Abschluss des Festes um 15:30 Uhr binden Sie gemeinsam einen Kräuterbüschel und erfahren viel über die Bedeutung und die große Auswahl der verwendeten Pflanzen. Bei der abschließenden Schlussandacht im Park des Klosters wird ihr Kräuterbüschel gesegnet. Die Kräuterbüschel des vergangenen Jahres können mitgebracht und verbrannt werden.

Zu den Workshops und dem Binden des Kräuterbüschels ist keine Anmeldung nötig, zum Mittagessen ist eine Anmeldung bis spätestens 7. August 2018 erforderlich.

Kosten:          Kombikarte Erwachsene: 33,00 € für den ganzen Tag inklusive Mittagessen

                     Kombikarte Kinder: € 16,50

                     Familien bezahlen 1/3 weniger

Mahlzeiten und Workshops können auch einzeln belegt werden; die Preise richten sich dann nach dem jeweiligen Angebot.

Kontakt: Dreifaltigkeitskloster Laupheim, Albert-Magg-Straße 5, 88471 Laupheim
Tel.: 07392 / 9714-578 oder E-Mail: belegung(at)kloster-laupheim.de .

Suizid - Keine Trauer wie jede andere - Wanderausstellung in Biberach 10.-27 Sept. 2018

Ehevorbereitungstreffen

Paare können sich auf die Ehe vorbereiten

Die katholischen Dekanate Biberach und Saulgau bieten am 03. und 04. November 2018 im St. Anna-Haus, Käppelestr. 18 in Schemmerhofen ein Ehevorbereitungs-treffen für Paare an. Der Kurs findet statt von 10 bis 18 Uhr (Sa) und von 9:30 bis 14 Uhr (So).

Das Ehepaar Julia Hainzl-Schlecht und Chris Schlecht und Gemeinde-referent Robert Gerner gestalten das Treffen.
Es bietet Gelegenheit, über die Vorstellungen von Partnerschaft und Ehe miteinander ins Gespräch zu kommen, den täglichen Umgang miteinander in den Blick zu nehmen, sich über das Sakrament der Ehe zu informieren und der Frage nachzugehen, wie Paare Glauben und Leben in der Ehe praktisch verbinden können. Erlebnispädagogische Elemente und Begegnungen nehmen das Leben mit all seinen Facetten in den Blick.

Es wird eine Kursgebühr von 45 € pro Paar erhoben.
Anmeldungen sind ab sofort möglich, spätestens bis 19.10.2018 an die Geschäftsstelle der Dekanate, Kolpingstr. 43, 88400 Biberach, Tel.: 07351/182130, E-Mail: dekanat.biberach@drs.de, dekanat-biberach.drs.de