Kirchenkonzerte

„Achstetter Kirchenkonzerte“

Seit der Einweihung der Link-Orgel im Sommer 2001 finden in Achstetten mehrmals jährlich Orgelkonzerte mit bedeutenden Künstlern aus der Region statt. Zu einer guten Tradition sind inzwischen auch die Familienkonzerte geworden, die einmal jährlich Groß und Klein die Orgel mit bekannten Stücken wie der „Moldau“, dem „Karneval der Tiere“, dem „Zauberlehrling“, „Peter und der Wolf“ oder dem „Nussknacker“ näher bringen.

Sonntag, 1. Dezember, 17 Uhr:        Musikverein Achstetten

Sonntag, 9. Februar, 18 Uhr:            „Vater unser“, Kantate für Chor und Orchester

Sonntag, 29. März, 18 Uhr:              Laupheimer Singkreis: wurde wegen der Coronagrippewelle abgesagt

Sonntag,  17. Mai, 18 Uhr:                Familienkonzert Till Eulenspiegel: wurde wegen der Coronagrippewelle abgesagt

Sonntag, 11. Oktober, 18 Uhr:          Konzert für Horn und Orgel

Sonntag, 29. November, 18 Uhr:      Adventliches Orgelkonzert bei Kerzenschein