Weltgebetstag am Fr. 6. März um 18 Uhr

Am ersten Freitag im März stehen Frauen in über 120 Ländern auf und bilden eine Gebetskette rund um den Globus.

Alleine in Deutschland machen jährlich mehr als 800.000 Menschen mit. Frauen aus jeweils einem anderen Land schreiben den Text des Gottesdienstes.

Für 2020 kommt er vom Weltgebetstagskomitee aus Simbabwe:

Mit dem Motto „Steh auf und geh!“ setzen wir uns für Ermächtigung von Frauen ein.

Die Kirchengemeinde St. Alban Burgrieden lädt am Fr. 6. März 2020 zur Teilnahme am Weltgebetstag ein.
Beginn um 18. Uhr in St. Alban, Burgrieden

Der Weltgebetstag  unterstützt jährlich mehr als 100 Projekte für Frauen und Mädchen rund um den Globus. Ihre Spende stärkt Frauen vor Ort, damit sie für ihre Rechte aufstehen können und ein selbstbestimmtes Leben führen können.

www.weltgebetstag.de/kollekte-projekte
Bitte unterstützen Sie unsere Projektarbeit:
Spendenkonto: Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e. V. Evangelische Bank EG,
Kassel Spendenkonto: IBAN: DE60 5206 0410 0004 0045 40
BIC: GENODEF1EK1