Was ist Alpha? - ein neuer Glaubenskurs

Foto: Harald Seidel

Was ist Alpha? Neuer Glaubenskurs in der Seelsorgeeinheit.

Der Alphakurs ist eine zeitgemäße Möglichkeit, sich mit dem christlichen Glauben auseinanderzusetzen. Alpha ist für jedermann, besonders für Menschen, die gerne unverbindlich mehr über Gott und den Glauben wissen möchten. Oder Menschen mit kritischer Einstellung zur Kirche, die aber am Glauben interessiert sind. Eingeladen sind aber auch Menschen, die die Grundlagen des christlichen Glaubens auffrischen wollen, und auch jene, die glauben, dass es noch mehr im Leben geben muss.

Jeder der 12 Abende beginnt mit einem Abendessen. Man kommt schnell ins Gespräch und lernt sich leicht kennen. Jeder Abend hat ein eigenes Thema, welches durch einen kleinen Film entfaltet wird. Alpha wird von allen großen christlichen Kirchen in über 160 Ländern unterstützt. Die Abende bauen aufeinander auf und behandeln grundsätzlichen Fragen und Inhalte des christlichen Glaubens, zum Beispiel: 

„Wo finde ich mehr Sinn im Leben?“ – „Wie finde ich Gewissheit im Glauben?“ – „Warum und wie soll ich beten?“ – „Wie führt uns Gott?“ – „Heilt Gott auch heute noch?“ - …und vieles mehr.

In kleinen Gruppen zuhören, diskutieren, neue Gedanken entdecken. Und fragen, was man will! Keine Frage ist zu schlicht, zu schwierig oder provokant.

Das sind die wichtigen Eckpfeiler von Alpha: Herzliche Gastfreundschaft, ein offenes Miteinander und klare Stellungnahmen zum Glauben an Jesus Christus.

Wenn Sie Fragen haben… rufen Sie bitte im Pfarrbüro (07392-17014) an, oder unter 0173-3211630 (H. Seidel, für das Alpha-Team).

Interesse? Dann können Sie sich zum Alpha-Kurs in den Pfarrämtern bis zum 2. September anmelden! Auch liegen in unseren Kirchen dazu Flyer aus.   - Wichtig: Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmerzahl auf 40 begrenzt.  Der neue Kurs beginnt am 11. September im neuen Gemeindehaus Franziskus in Burgrieden, Kirchstraße 14, immer dienstags von 19 - 21.30 Uhr. Die Teilnahme an dem Alpha-Kurs ist kostenlos.