Feier der Heiligen Erstkommunion in Bihlafingen am 12.05.2019

Foto: privat

In Gottes Hand geborgen 

Am So. 12. Mai 19 führte Pfarrer Stefan  Ziellenbach  mit den Gruppenleitern fünf Kinder zu ihrer  Erstkommunion: Laura Felder, Bianca Gleißner, Kai  Magg, Ellen Mohr und Rosalie  Müller.

Vom großen Vertrauen in Gottes liebende Hände erzählten Bilder und Lieder und sprachen auch die Kommunionkinder in ihren Beiträgen.  Gestärkt durch die Wertschätzung  Jesu, der die Kinder besonders liebt, sie umarmt und segnet, dürfen wir und beschenken lassen. Er sagt: „Wer das Reich Gottes nicht annimmt, wie ein Kind, wird nicht hineinkommen.“ ( Markus 10,15 )  In ihrem Credo versicherten die Kinder  ihren Glauben an Gott und ihre Nachfolge Jesu -  im Nachdenken über sein Wort, in einem Leben wie Schwestern und Brüder und in der Hilfe für alle, die sie brauchen.

Der Gottesdienst wurde festlich und froh gestaltet durch die Musiker: die FamGO-Band aus Rot , die Orgel und den Frauenchor Bihlafingen. Kinder, Familien und die Gemeinde werden gerne und dankbar an den Erstkommuniontag zurückdenken und  beschlossen den Tag mit einer Dankandacht.