Herbergsuche in der Adventszeit in Burgrieden

Auch in diesem Jahr wird es in Burgrieden den Brauch der Herbergssuche in der Adventszeit geben. Dafür wandert eine Muttergottes-Statue von Teilnehmer zu Teilnehmer. Sie lädt uns zum Gebet und Betrachten in unserem Zuhause ein. Ein Andachtsheftchen, das alle Teilnehmer erhalten, kann Anregung zu einer Gebetszeit sein.

Die Herbergssuche beginnt am ersten Advent, den 28.11.2022. Den Abschluss bildet der Gottesdienst am vierten Advent, 18.12., um 9.00 Uhr in St.Alban Burgrieden.

Alle, die der Muttergottes gerne für ein oder zwei Tage eine Herberge geben möchten, können sich in den nächsten Tagen bei Elke Donder, Tel. 07392-9387892 melden.